Jetzt können Anträge bei LAZLO gestellt werden. Die kann man bei www.Jobcenter-bremen.de herunterladen.
Es werden Stellen für zwei Jahre bewilligt, fast 100 % der Lohnkosten erstattet. Frühester Beginntermin ist der 1.11.2016. Arbeitgeber ist die Einsatzstelle, nicht irgendein Netzwerkknoten.
Voraussetzungen 21 Monate Leistungsbezug innerhalb der letzten 24 Monate. + 1 weiteres Vermittlungshemmnis (Alkoholiker/Frau/über 50/Migrant oder sonstwas).
Die Arbeiten müssen zusätzlich sein – keine Regeltätigkeiten! Das Beste ist, man kennt schon potentielle TN. Dann vorher mit Jobcenter abklären, ob Förderung möglich. 
Arbeiten müssen in WIN-Gebiet durchgeführt werden.
Parallel gibt es eine Art Coaching Programm – darauf bewirbt sich bras für den Bremer Osten –ohne Hemelingen.

Falls Interesse an einer Beschäftigung über das Landesprogramm besteht und man auch Personal als Arbeitgeber einstellen kann, bitte ich darum sich kurzfristig mit mir in Verbindung zu setzen.
Nähere Informationen in untenstehendem Link.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Stöver, Quartiersmanager

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

36119737

 

 

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge