Liebe Leserinnen und Leser,

w i r  sind große Handpuppen aus der Familie der Kumquats und brauchen aktive Mitspieler_innen, um gemeinsam ein Theaterstück aufzuführen. ehrenamtliche und aktive Unterstützung.

Zusammen wollen wir jeden Dienstagvormittag an den bremischen Grundschulen vor den Kindern der 1. und 2. Klassen auftreten und mit den Kindern Spaß haben.

Wir vermitteln altersgerecht die Verkehrsregeln und wie man sich selbst und gegenüber anderen im Straßenverkehr verhalten soll. Dabei zeigen wir den Kindern, wie sie mit Stress und Eile umgehen sollten, wie wichtig es ist, gut zu Sehen und Gesehen werden zu werden. Mit unserem vorbildlichen Verhalten zeigen wir den Schulkindern, wie es richtig geht.

Unser wichtigstes Ziel ist, dass Kinder nicht an Unfällen beteiligt oder Opfer von Unfällen werden.  

Um Ihnen das Spielen mit uns zu erleichtern, haben wir freundliche und erfahrene Puppenspieler_innen aus den Kreisen der Polizei Bremen bei uns. Unsere Fortbildungen werden von langjährigen und erfahrenen Menschen begleitet, die das gesamte Spektrum des präventiven Puppenspiels beherrschen.

Warten Sie nicht lange, rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Nachricht. 
Die Kinder sind schon ganz aufgeregt!       

Faust, POK

PDF Flyer lesen / drucken

Wir suchen Sie!

Sie sind...
... teamfähig und kreativ
... phantasievoll und zuverlässig

Sie haben...
... Freude am Puppenspiel
... Interesse an der Polizeiarbeit
... Zeit, an kostenlosen Aus- und Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen

Sie werden...
... mit uns an einem Tag in der Woche vor Grundschulkindern auftreten

Wir freuen uns, wenn Sie unser Team
der Polizeipuppenbühne im Ehrenamt
unterstützen.

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge