Hintergrund:

Die Ready To Change (RTC)-Studie ist Teil des Forschungsverbundes „Körperliche Aktivität, Gerechtigkeit und Gesundheit: Primärprävention für gesundes Altern (AEQUIPA)“. AEQUIPA ist ein Präventionsforschungsnetzwerk in der Metropolregion Bremen-Oldenburg. Das Kernthema des Netzwerks ist die körperliche Aktivität als wesentlicher Baustein des gesunden Alterns unter besonderer Beachtung der gesundheitlichen Chancengleichheit. AEQUIPA strebt an, die Wissensbasis für gesundes Altern zu stärken und neue Erkenntnisse über umweltbezogene, soziale, kontextuelle und individuelle Bedingungen für eine Steigerung der körperlichen Aktivität älterer Menschen zu gewinnen.

PDF Informationsschreiben zum Projekt Ready To Change lesen / drucken

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge