Beiträge auch unter Sendungen. Suche nutzen!

Es gibt eine einfache Erklärung, warum das Unternehmen GEWOBA hier mit einer eigenen Kategorie vertreten ist. Die meisten Wohnungen der Vahr gehören der GEWOBA. Sie ist aber nicht nur Vermieter der Wohnungen, sondern auch ein Geldgeber für vieles, was in der Vahr den Bewohnern das Leben angenehmer macht. Bei vielen Veranstaltungen und Aktionen beteiligt sich die GEWOBA finanziell. In der Vahr zu wohnen heißt in einem großen Park zu wohnen. Der größte Teil gehört der GEWOBA. Dazu zählen z. B. 4.728 Bäume. Ob Parkanlage oder Gebäude, alles ist gepflegt und in einem guten Zustand. Soweit zu beobachten war, hat die GEWOBA immer ein offenes Ohr für berechtigte Anliegen der Bewohner. Dem VAHReport wurde ein Kellerraum für das Studio kostenlos hergerichtet und zur Verfügung gestellt.

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge