Buch "Die Bremer Vahr" Wie kommt das Buch beim Leser an?

Diese Frage stellt sich wohl jeder Autor. Den VAHReport gibt es jetzt fast sechs Jahre. Dafür gab es viele positive Rückmeldungen im Laufe der Jahre. Beim Buch ist das anders: Die Rückmeldungen kamen an den ...

Feiertagen per Mail und per Telefon. Und persönlich, als wir wieder unterwegs waren. Die Aussagen unterscheiden sich kaum. Hier ein Beispiel, das für alle stehen kann:

"Guten Tag Herr Diehl! Gleich nach der Ankündigung, dass Ihr Buch im Handel zu erwerben ist, habe ich es für unsere Kita gekauft. Ein wundervolles Buch. Ich finde, es ist ein sehr gut zu lesendes, kurzweiliges und Gute-Laune- Werk und für mich waren viele neue Aspekte darin enthalten, die mich staunen ließen. Auch die Angaben mit Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen ist klasse. Sicher werden wir in Zukunft Ihr Buch häufig in die Hand nehmen, um Dinge nachzusehen.

Mit freundlichen Grüßen
Regina Dagge"

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge