Die FDP Vahr fordert die Verlängerung der Linie 31 und Schulexpress Büropark Oberneuland zur GS Paul-Singer-Straße einrichten!

Jens Emigholz fordert gemeinsam mit den FDP Kandidaten aus Oberneuland und Hemelingen die Verlängerung der Buslinie 31.

ksa ganze schuleDiese Linie beginnt in Borgfeld-Ost und endet derzeit im Büropark Oberneuland im Nedderland. Dort ist ein ansehnlich großes Wohngebiet entstanden, wo außer Häusern nichts anderes steht.

Für diese neuen Bürger bietet sich die Vahr mit der Berliner Freiheit, dem Bürgerzentrum und der OS Kurt Schumacher Allee als Zielort für alle alltäglichen Erledigungen an.

Daher fordert Jens Emigholz, kurzfristig diese Linie bis zur KSA zu verlängern, damit wenigstens die Schüler eine schnelle Verbindung zu ihrer nächsten Schule bekommen und auf Eltern-Taxis verzichten können.

Dies soll nach seiner Ansicht aber nur ein erster Schritt sein. Sofern der Bürgerentscheid zur Wahl ergibt, dass die Mehrheit eine Bebauung des Rennbahngeländes wünscht, fordern wir aber schon jetzt die Verlängerung der 31.

Spätestens im Endausbau werden die zusätzlichen Kilometer Strecke für die BSAG wirtschaftlich zu betreiben sein.

Schulexpress Büropark Oberneuland zur GS Paul-Singer-Straße einrichten!

Jens Emigholz fordert gemeinsam mit den FDP Kandidaten aus Oberneuland die Einrichtung eines „Schulexpress“ für diese Grundschule.

Bueropark Oberneuland klDas neue Wohngebiet „Büropark Oberneuland“ besteht neben den Bürogebäuden nur aus Wohnhäusern und bietet so, außer eines Kindergartens bei der Tierklinik, keine Infrastruktur. Wege zur GS in Oberneuland oder in der Vahr sind weit und nur per Pkw zu überbrücken. Kinder sollen aber zu Fuß gehen können!

Die Schule Paul-Singer-Straße liegt für kleine Kinder fußläufig genau auf der anderen Seite der Autobahn.  Eine Strecke von maximal 1 Kilometer sind nach Ansicht der Liberalen dann zumutbar, wenn die Kinder so begleitet als Gruppe gehen können, wie es das Konzept der Schulexpress-Sammelpunkte vorsieht.

Im Sinne der sozialen Durchmischung der Schülerschaft ist eine bessere fußläufige Verbindung zur Paul-Singer-Straße wünschenswert.

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge