Seit die cambio-Station BERLINER FREIHEIT vor drei Jahren, im September 2016, an den Start ging, hat sich einiges getan:

Im Juni 2018 bekam die Station BERLINER FREIHEIT aufgrund von steigender Nachfrage ein drittes Fahrzeug, den Toyota Aygo.

Mittlerweile sind 140 neue cambio-Nutzende in der Vahr dazugekommen, so dass jetzt 280 Anwohnende sporadisch oder regelmäßig mit CarSharing unterwegs sind. Der Beirat hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Bremen den Standort für eine weitere CarSharing-Station ausgewählt, die cambio seit Mitte November mit einem zusätzlichen Ford Fiesta betreibt. Die neue Station PAUL-SINGER-STRASSE ist ein mobil.punkt, ein Stellplatz im öffentlichen Straßenraum der uns von der Stadt Bremen vermietet wird. Der mobil.punkt ist vor der August-Bebel-Allee 298, direkt vor dem Fußgängerüberweg vor dem Kreisverkehr.

Mehr zu cambio

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge