Der gebürtige Bremer Hartmut Bitterer widmet sich nach seinem Ruhestand 2012 mit aller Leidenschaft der Malerei.  Unter der Leitung des freischaffenden Künstlers Martin Koroscha entwickelt er seinen ganz persönlichen Stilrichtungen weiter – für ihn bedeuten seine Bilder Freiheit, Freude, Kreativität, Experimentierfreude und manchmal auch Frust. Die Vielfalt seiner künstlerischen Arbeit zeigt sich in den Collagen, abstrakten Bildern sowie der Gestaltung von flüssigen Farben.

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge