Fit mit Alltagsgegenständen – Aktivierung für und mit älteren Menschen

Datum: 16.07.2018
Beginn: 17:30 Uhr
Ende: 16.07.2018
Ort: Familien- und Quartierszentrum
August-Bebel-Allee 284
Gebühren: keine

Info

Vahr.  Die Vahrer Löwen bieten einen Infoabend rund um das Thema Aktivierung. Dabei geht es nicht um ein kompliziertes Training, sondern um Übungen, die Jedermann zu Hause anwenden kann und die Angehörige und Betreuer ganz einfach und ohne Vorbereitung umsetzen können.


„Papa, bist Du heute denn schon etwas gelaufen?“, diese Frage stellen Kinder und Angehörige immer wieder und die Antwort ist dann häufig „nein“. Bewegung ist für unsere Gesundheit wichtig, auch im Alter, aber die Motivation und die Möglichkeiten zum Training und Aktivierung sind bei älteren Menschen häufig nicht so groß. Was können Angehörige und Betreuer anbieten, um insbesondere körperlich eingeschränkte  oder pflegebedürftige Menschen in „Bewegung“ zu bringen und zu aktivieren. Nur weil es vielleicht mit dem Laufen nicht mehr so gut klappt, kann man doch noch Sport treiben! Wie dazu Alltagsgegenstände wie Flaschen, Bücher, Taschen und Gürtel zum Sportgerät werden können und spielerisch Bewegung den Kaffeebesuch bereichern kann, darum dreht es sich bei der nächsten Infoveranstaltung der Vahrer Löwen im FQZ, August-Bebel-Allee 284 am Montag, 16.07.2018 um 17:30 Uhr. Eingeladen sind alle Interessierten, besonders pflegende Angehörige und Betreuer.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Das Team der Vahrer Löwen freut sich auf rege Teilnahme und bittet um eine kurze Anmeldung  zu der Veranstaltung unter

Tel. 95 91 348 oder info@vahrer-loewen.de

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge