„Unter Eseln“ - NABU bietet Eltern-Kind-Stündchen

Datum: 14.08.2018
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 14.08.2018
Ende: 16:00 Uhr
Ort: NABU-Gelände
Vahrer Feldweg 185
Gebühren: keine

Info

  • Idee aus Kooperation mit Kita
  • für Eltern mit Kindern bis 4 Jahre

(Bremen, den 08.08.18) Aus einer Kooperation mit einer Kita heraus entstand die Idee: Warum nicht die beliebten Eselstunden auf dem NABU-Gelände auch anderen Kindern und ihren Eltern anbieten? Zum ersten Mal veranstaltet der NABU im Vahrer Feldweg ein „Eltern-Kind-Stündchen“ am Dienstag, den 14. August, von 15 bis 16 Uhr für Eltern mit Kindern bis 4 Jahre. Dabei geht es um die behutsame Annäherung an die Tiere und Natur auf dem abwechslungsreichen Gelände. Im Moment leben neben den Eseln „Alfi“ und „Luci“ auch verschiedene Schafrassen, Hühner und Gänse beim NABU. Das Stündchen ist grundsätzlich kostenlos, der NABU freut sich aber über Spenden und bittet um Anmeldung unter 04 21 / 48 44 48 70.

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge