Philosophisches Café der GEWOBA mit Dr. Helmut Hafner

Datum: 12.02.2019
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 12.02.2019
Ort: KulturSalon
Emil-Sommer-Straße 1 A
Dozent: Dr. Helmut Hafner
Gebühren: keine

Info

Am Dienstag, 12. Februar, um 18:00 Uhr öffnet das „Philosophische Café der GEWOBA“ erneut seine Türen. Dieses Mal diskutieren und philosophieren Gastgeber Dr. Helmut Hafner und seine Gäste über die Bremer Stadtmusikanten. Vor 200 Jahren veröffentlichten die Brüder Grimm das Märchen von den vier im Alter schlecht behandelten Haustieren, die fortlaufen und sich in Bremen ihr Brot als Musikanten verdienen wollen. Als Bronze-Statue von Gerhard Marcks stehen sie seit 1953 neben dem Rathaus und zählen heute zu den wichtigsten Wahrzeichen der Hansestadt. Ihre Geschichte hat an Aktualität nicht verloren. 

Das „Philosophischen Café“ der GEWOBA ist eine Veranstaltungsreihe, die sich an Menschen richtet, die sich in angeregten Gesprächen mit anderen über die großen Fragen der Menschheit, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, aber auch über die kleinen Fragen des Alltags austauschen möchten. Mit Dr. Helmut Hafner führt ein promovierter Philosoph und Theologe durch den Abend. Er war bis 2017 in der Bremer Senatskanzlei zuständig für Kirche und Religion, politische Philosophie und zivilgesellschaftliche Projekte.

Der Eintritt ist frei. Anmeldungen per E-Mail an 113helmut@gmail.com oder telefonisch unter 0177 – 9 72 04 13.

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge