Veranstaltungen zu Garten und Upcycling

Datum: 20.05.2019
Beginn: 16:00 Uhr
Ende: 20.05.2019
Ort: NABU-Gelände
Vahrer Feldweg 185
Gebühren: keine

Info

    • Viele Veranstaltungen zur nachhaltigen Alltagsgestaltung
    • Dörren, Rezepte Tauschen, Upcycling und Körbeflechten
    • Wiederentdecken alter Kulturtechniken


(Bremen, den 13.5.19) Pünktlich nach den Eisheiligen finden in der Woche vom 20. bis zum 24. Mai beim NABU Bremen im Vahrer Feldweg 185 vier Veranstaltungen rund um den Garten und das Upcycling statt. Am Montag, den 20. Mai kann ab 16 Uhr ein Solar-Dörrofen aus Recyclingmaterial bewundert werden, dabei wird über energieschonende Formen des Dörrens und Trocknens berichtet. Am Dienstag, den 21. Mai findet ab 16 Uhr eine Rezepte-Tauschbörse statt. Gerne können Kostproben der eigenen Produkte mitgebracht werden. Bei Kaffee und Kuchen wird aus Recyclingmaterialien eine Sammelmappe für die getauschten Rezepte gebunden. Am Donnerstag, den 23. Mai findet ab 18 Uhr ein Vortrag zum Thema Gemüsemythen  statt. In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bremen wird diskutiert was an den alten Regeln für Ernte und Zubereitung dran ist. Am Freitag, den 24. Mai gibt es ab 16 Uhr ein Angebot zum Körbeflechten aus Upcycling-Materialien. Diese  Veranstaltung ist auch für Kinder ab 8 Jahren geeignet.
Bei dem Besuch der Veranstaltungen lohnt sich besonders zu dieser Jahreszeit ein Rundgang über das NABU Gelände. „Für einen Spaziergang über unser Gelände sollte man auf jeden Fall Zeit einplanen, es grünt und blüht zur Zeit alles wunderschön und über die Beschilderung erfährt man viele spannenden Informationen“, freut sich Gärtnerin Rosa Schubert. Eine richtige Gartenführung bietet Frau Schubert am Mittwoch, den 15. Mai ab 16 Uhr an.

Die Veranstaltungen werden von der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert und finden beim NABU Bremen im Vahrer Feldweg 185 statt. Infos und Anmeldung unter 04 21 / 48 44 48 70.

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge