Mit unserer Bildungsinitiative stellen wir jährlich Fördermittel für innovative Ideen bereit, um der Bildung im Land Bremen neue Impulse zu geben. Nachhaltige und neuartige Projekte, die sich mit kulturellen, sozialen oder allgemeinen Bildungsthemen beschäftigen, können sich durch Einsendung einer aussagekräftigen Bewerbung bei uns bewerben. Frei nach dem Motto: Sie haben die Idee – wir stellen die finanziellen Mittel.

Entwickeln oder arbeiten Sie an neuen und kreativen Lehr- und Lernmethoden in Bremen oder Bremerhaven? Unterstützen Sie Kinder und Jugendliche? Dann unterstützen wir Sie! Bewerben Sie sich bis zum 15. März 2020 bei unserer Bildungsinitiative.

Sie haben Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an:

Felix Mahn
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

T 0421 359-3983

Zur swb-Seite

Umweltbehörde fördert einmalig und landesweit stadtteilbezogene Umweltbildung zum Thema Klimaschutz für Kinder und Jugendliche

Die Koordinierungsstelle Umwelt Bildung Bremen schreibt alle zwei Jahre die sogenannte Basis-Projektförderung für Umweltbildungseinrichtungen aus, auf die sich gemeinnützige Vereine und Verbände bewerben können. Kurzfristig können nun für die Förderperiode 2020/21 neben zehn Einrichtungen mit allgemeiner bzw. gewässerbezogener Umweltbildung einmalig zwei weitere Umweltbildungseinrichtungen gefördert werden, die sich mit dem Schwerpunkt Klimaschutz beschäftigen. Die Ausschreibung gilt ausnahmsweise landesweit, Bewerbungsschluss ist der 10. November.

Die Vergabe der Basis-Projektförderung über insgesamt je 70.000 € von der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau (SKUMS) für die nächsten zwei Jahre, die in Bremen eine Grundversorgung mit einem möglichst vielfältigen umweltpädagogischen Angebot für Kinder und Jugendliche sicherstellen soll, wird aktuell in der Koordinierungsstelle vorbereitet.

Die kurzfristig vom Energiereferat des SKUMS bereitgestellten Landesmittel ermöglichen nun einmalig die Förderung von zwei weiteren Einrichtungen aus Bremen oder Bremerhaven, die Klimaschutzbildung für Kinder und Jugendliche anbieten.

Die Förderung soll die Finanzierung von jeweils einer halben Personalstelle sowie gegebenenfalls anteiliger projektbezogener Sach- und Gemeinkosten abdecken. Die geförderten Einrichtungen können dadurch offene Veranstaltungen im Stadtteil anbieten, Angebote für Schulklassen und Kindergartengruppen durchführen und auch weitere Projektmittel einwerben.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen gibt es im Internet unter www.umweltbildung-bremen.de oder telefonisch unter 70 70 104 (Katrin Winkler).

 

Rückfragen an: Sabine Schweitzer, Koordinierungsstelle Umwelt Bildung Bremen,
Tel.: 70 70 107, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.umweltbildung-bremen.de

 

Die swb-Bildungsinitiative fördert erneut innovative Lernprojekte.

Pfiffige Bildungsprojekte gesucht!

Die swb-Bildungsinitiative fördert wieder innovative Lernprojekte.

634

Im Landesprogramm »Perspektive Arbeit (LAZLO)« gibt es viele freie Stellen (geförderte Arbeitsplätze) für Kundinnen des Jobcenters. Hier die Informationen:

773

Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,

ich möchte Sie darüber informieren, dass im Rahmen der Umsetzung des Integrationskonzepts des Senats, Teilbudget „Stadtteilbezogene Familienarbeit“ eine Maßnahme sich einerseits direkt an die im Stadtteil verorteten familienbezogen arbeitenden Einrichtungen richtet, ...

1062

Tag für Tag engagieren sich 31 Millionen Menschen freiwillig für das soziale und gesellschaftliche Zusammenleben in Deutschland. Um ihnen für ihren gemeinnützigen Einsatz Anerkennung und Dank auszusprechen, wurde 2003 der Deutsche Bürgerpreis von der Initiative „für mich. für uns. für alle.“ ins Leben gerufen.

Der Deutsche Bürgerpreis ehrt jährlich herausragendes Engagement von Personen,

2694

Als traditionsreiches Familienunternehmen mit 90-jähriger Geschichte fühlen wir uns mit der Stadt verbunden. Unsere rund 1.300 Mitarbeiter in Bremen sorgen täglich dafür, dass unsere Stadt schön und lebenswert bleibt. Das verbindet uns mit vielen anderen Bremer Organisationen, Initiativen und Vereinen, die sich aktiv in die Gemeinschaft einbringen. Grund genug, jene bei der Umsetzung von sozialen und ökologischen Vorhaben zu unterstützen – ob ...

1821

Jeweils 18.250 Euro stehen für jeden Stadtteil in Bremen zur Verfügung. Einzelne Projekte können bis zu 2.500 Euro gefördert werden. 

Einzelheiten auf der Homepage der Sparkasse Bremen. 

Satzungsgemäß fördert die Stiftung Projekte aus den Bereichen Musik, Sport und Spiel, Bücher und Lesen, Naturwissenschaften, Mathematik und EDV. In den letzten Jahren haben außerdem Projekte an Gewicht gewonnen, die Schülerinnen und Schülern den Übergang von der Schule in einen Beruf erleichtern, zum Beispiel in Schülerfirmen.

Für eine Förderung kommen alle Schulen und Bildungsträger im Land Bremen in Frage, die ...

2212

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge